Firmen-Login

Registrierte Benutzer können sich direkt einloggen.

Benutzername

Passwort

Login



Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier!


Falls Sie noch kein Passwort beantragt haben, gehen Sie bitte zuerst auf "Registrieren".

Registrieren

Aktuelles

01.01.2017
Für neu eintretende Arbeitnehmer in der Unterstützungskasse und neue Vertragsabschlüsse im Bereich Entgeltumwandlung gilt ab 01.01.2017 ein neues Tarifwerk mit einem Rechnungszins von 0,90 %.

Der umwandlungsfähige Höchstbetrag für die Entgeltumwandlung liegt bei 3.048 Euro.
01.01.2016
Im Jahr 2016 beträgt der Höchstbetrag für die Entgeltumwandlung 2.976 Euro.
01.01.2015
Entgeltumwandlung: der umwandlungsfähige Höchstbetrag beläuft sich auf 2.904,00 Euro.
01.01.2014
Im Jahr 2014 liegt der umwandlungsfähige Höchstbetrag für die Entgeltumwandlung
bei 2.856 Euro.
01.01.2013
Entgeltumwandlung: der umwandlungsfähige Höchstbetrag liegt bei 2.784,00 Euro.
01.01.2012
Entgeltumwandlung: der umwandlungsfähige Höchstbetrag liegt bei 2.688,00 Euro.

Gemäß einem Beschluss der Tarifvertragsparteien wird im Bereich Rentenbeihilfe die Grundbeihilfe um 1,40 Euro erhöht. Im Gegenzug sinkt die Ergänzungsbeihilfe II um denselben Betrag. Die Gesamtleistung bleibt gleich.
01.09.2011
Gemäß einem Beschluss der Tarifvertragsparteien werden die Beiträge im Bereich Rentenbeihilfe erhöht. Damit entfällt zugleich der ab Juli 2008 erhobene Zusatzbeitag. Im Gegenzug entfällt das Sterbegeld für Todesfälle, die ab 01.09.2011 eintreten.
01.01.2010
Entgeltumwandlung: im Jahr 2010 liegt der umwandlungsfähige Höchstbetrag bei 2.640,00 Euro.
27.07.2009
Bitte beachten Sie das Dokument "Steuerliche Hinweise zu den Leistungen von ZVK und UK" auf unserer Downloadseite.
01.01.2009
Im Jahr 2009 beträgt der Höchstbetrag für die Entgeltumwandlung 2.592 Euro.
  • © 2012 Zusatzversorgungskasse Steine und Erden